«Hätte ich die Kunden gefragt – die hätten sich schnellere Pferde gewünscht!»

Henry Ford

Verkaufen in einer digitalen Welt funktioniert komplett anders. Der Kunde hat heute eine riesige Auswahl. Der Wettbewerb um die Gunst des Kunden nimmt zu. Das hat das Kaufverhalten der Kunden grundlegend verändert. Sie kaufen oft nicht das beste Angebot, sondern ein gutes, das sie sofort verstehen. Exzellente Angebote sind häufig komplex und ihr einzigartiger Nutzen ist nicht auf den ersten Blick zu erkennen.

Klare Angebote, einfache Kommunikation und eine kristallklare Marketing-Strategie sind die Schlüssel zum Erfolg und zur Gewinnung Ihrer Traumkunden. Was bekommt der Kunde bei Ihnen, was er sonst nirgends bekommt? Was müssen Ihre Kunden verstehen, dass Sie aus purem Egoismus sofort bei Ihnen kaufen wollen?

Gleichzeitig bietet uns die moderne Technologie viele neue Möglichkeiten. Von automatisierten Informationsveranstaltungen in Form von Online-Seminaren, Video-Sequenzen zu spezifischen Fragen, Online-Terminbuchungen, Checklisten bis zu digitalen Verkaufsshows stehen unzählige Möglichkeiten für jede Branche bereit.

Mit einem funktionierenden Sales Funnel haben Sie ein Verkaufssystem, das Interessenten zu Kunden und zu treuen Fans macht. Im Idealfall ist dieses System zu 100% automatisiert. Der Kunde kann über den Sales Funnel auch zu einem persönlichen Gespräch geführt werden. Entscheidend dabei ist, dass durch diesen Verkaufsprozess nicht wir den Kunden kontaktieren, sondern er uns – und zwar genau dann, wenn dieser Bedarf hat.

Mit Facebook & Co. können auch Sie in kurzer Zeit zum Kunden-Magneten werden — Schritt für Schritt und mit nur sehr wenig Budget passende Interessenten magisch anziehen und automatisiert zu treuen Fans machen — ohne Stress mit Technik!

Dieses Buch ersetzt nicht eine persönliche Unterstützung. Es kann Ihnen aufzeigen, wie Sie mit wenig Aufwand viel Wirkung erzielen. Sie werden sehen, Konkurrenz-Kampf, Stress mit Kaltakquise, Frust, Preisdruck – das muss alles nicht sein. Wollen auch Sie den Erfolg haben, den Sie schon lange verdienen?

Dann sollten Sie sich die folgende Frage stellen: «Wie würden wir unser Business heute aufbauen – mit all den neuen Technologien und Möglichkeiten des Internets?»

Empfehlungs-Marketing verlagert sich rasend schnell in die Sozialen Medien. Noch nutzen nur höchstens 2 von 10 Unternehmen Facebook & Co. systematisch. Einige nutzen es zwar, haben aber keine klare Strategie.

Es gibt unendlich viel «Know how» ― doch sehr wenig «Do now»!

Neue Wettbewerber verändern mit digitalen Geschäftsmodellen die bestehende Wertschöpfungsketten komplett. Das ist mit neuen Risiken verbunden:

  • Das Risiko, das Boot zu versenken
    Die neue Idee erweist sich als Fehltritt und geht schief. Mit diesem Risiko können Organisationen recht gut umgehen. Dafür gibt es Pläne, Markt- und Risikoanalysen.
  • Das Risiko, die Chance zu verpassen
    Die Organisation ist so sehr mit Absicherung und Vermeidung von Risiken beschäftigt, dass sie jeden mutigen Schritt verhindert. Das führt dazu, den Anschluss am Markt zu verlieren.

Es kann weiter gut gehen – muss es aber nicht!

Vermeintlich geschützte Märkte sind pures Gift für die Innovationsfähigkeit. Kunden kaufen oft nicht, was sie brauchen, sie kaufen das, was sie haben wollen. Deshalb begeistert Marketing mit einer attraktiven Story, der Idee hinter dem Angebot. Damit ziehen Sie Interessenten magisch an. Vielleicht können wir von Henry Ford, Elon Musk oder Steve Jobs lernen, vorwiegend in Chancen zu denken und entsprechend rasch zu handeln? Think different – neues Denken!

Holen Sie sich die Kontrolle über Ihren Erfolg zurück! Nutzen Sie die neuen Möglichkeiten, um souverän an Ihren Mitbewerbern vorbei zu ziehen. Machen Sie nicht den Fehler, nur Ihre Kunden zu fragen. Denken Sie weit über Ihre Branche hinaus. Und behalten Sie die Aussage von Henry Ford im Kopf: „Hätte ich die Kunden gefragt – die hätten sich schnellere Pferde gewünscht.“

Der Kunde braucht dringend Unterstützung, um die für ihn richtige Entscheidung zu treffen. Je besser wir die Wünsche und Bedürfnisse der Kunden kennen, desto leichter fällt es uns, sie mit unserem Angebot zu erfüllen. Modernes Marketing hat die Aufgabe, die «richtige» Information des Kunden sicher zu stellen und ihn bei der «richtigen» Entscheidung zu unterstützen. Unser Angebot ist (hoffentlich) das Beste für den Kunden…

Schlechtes Marketing ist unterlassene Hilfeleistung!


Zeit nachzudenken!

Die Zukunft lässt sich schon lange nicht mehr aus der Analyse der Vergangenheit ableiten. Zukunft will gestaltet werden und das bedeutet, andere Fragen zu stellen. Fragen zu stellen bedeutet Kommunikation die Basis jeder guten Zusammenarbeit.

«Wer heute in Versuchung gerät, alles selber tun zu wollen, für den gehören Erfolge bald zur Vergangenheit. Geschwindigkeit schlägt Perfektion — immer!»

Markus Grubenmann, Perfektionist 😉

Zeit zu handeln!

Wer Gewinner werden oder bleiben will, sollte jetzt die Zeit nutzen, um sich für die Zukunft aufzustellen! Die Erwartungen der Kunden steigen. Gleichzeitig steigt das Angebot an technologischen Möglichkeiten. Um diese moderne Technik und das Potenzial dahinter zu erkennen und sinnvoll zu nutzen braucht es entsprechend aktuelles Experten-Wissen.

Alle Branchen müssen sich jetzt komplett neu erfinden. Digitalisierung beginnt nicht mit Software, sondern mit den richtigen Fragen. Warten Sie damit nicht, bis die neuen Player am Spielfeldrand auftauchen.


Mehrwert aus unserer Digital Entrepreneur Factory:

vereinfachen - standardisieren - automatisieren - skalieren

Digitalisierung im KMU hat nur wenig mit Software aber sehr viel mit Organisation zu tun.


Automatisiert passende Interessenten gewinnen und zu treuen Fans machen



Markus Grubenmann

  • PotenzialDetektiv
  • Master in Organisations-Management
  • Experte für Office- und Marketing-Automation
  • Systemischer Coach + Trainer

Mit 30 Jahren Praxis-Erfahrung aus Organisation, Informatik, Change- und Interims-Management erkennt er oft Wege, wo andere keine Möglichkeiten sehen.

Markus GrubenmannTop 5 Talente gemäss StrengthsFinder®:

Strategic – erkennt Muster, wo für andere nur ein unübersichtliches Chaos herrscht. Damit spielt er verschiedene Szenarien, hypothetische Ereignisse
und die jeweiligen Auswirkungen im Geiste durch. So ist er in der
Lage, spontan den direkten Weg zum Ziel zu finden. Diese Fähigkeit ist nicht erlernbar. Es ist eine bestimmte Art zu denken und die Welt zu betrachten.

Relator – arbeitet leidenschaftlich gerne mit Menschen zusammen für ein gemeinsames Ziel. Baut solide und vertrauensvolle Beziehungen auf, die beiden Seiten von Nutzen sind.

Achiever – verfügt über eine stark ausgeprägte Leistungsorientierung. Zieht eine tiefe Zufriedenheit aus produktivem tätig sein. Engagiert sich mit starkem inneren Antrieb und sorgt dafür, dass die Dinge erledigt werden.

Responsability – ausgeprägtes Verantwortungsgefühl für seine Zusagen. Für ihn zählen Werte wie Ehrlichkeit und Loyalität.

Learner – lernt sehr rasch und für sein Leben gerne. Interessiert sich
mehr für den Lernprozess als solchen als für das Lernergebnis.


innoscope ag   …damit Erfolg zur Folge wird!

Digitale Transformation hat nur wenig mit Software und sehr viel mit Organisation zu tun: Die richtige Reihenfolge der Schritte und deren optimales Zusammenspiel…

Kunden gewinnen: Interessenten mit Social Media Marketing magisch anziehen und automatisiert zu treuen Kunden machen.

Papierkram eliminieren: Digitale Prozesse im Büro erhöhen Produktivität + Klarheit und sparen massiv Zeit + Geld.


Leave a Reply

Your email address will not be published.